geführte Mountainbike- und  Familienradtouren + Mountainbike Fahrtechniktraining
NARADTUR 2018
Design by Alexander König

Events 2018

Die Singletrail-Skala (STS) unterteilt sich in die drei Schwierigkeitsklassen Leicht, Mittel und Schwer, welche durch die bei Skipisten

üblichen Farbkennzeichnungen kenntlich gemacht werden. Diese Schwierigkeitsklassen orientieren sich dabei an dem Fahrkönnen eines

durchschnittlichen Bikers mit einem technisch aktuellen Mountainbike. Zur konkreten Klassifizierung und genaueren Differenzierung

der Trails (und Schwierigkeitsklassen) werden sechs relativ gut voneinander abgrenzbare Schwierigkeitsgrade (S-Grade) von S0 bis S5

herangezogen. Dabei ist für einen durchschnittlichen Biker das untere Skalenende mit "locker fahrbar" und das obere mit "unfahrbar"

gleichzusetzen. Die Schwierigkeitsklasse Leicht umfasst die Grade S0 und S1, Mittel wird durch S2 definiert und Schwer beinhaltet alle

darüber hinausgehenden S-Grade. Bei der Orientierung nach S-Graden ist daher zu beachten, dass sich der fahrtechnische Anspruch

beispielsweise durch schlechte Witterungsverhältnissen oder schnelleres Tempo deutlich nach oben verschieben kann.

Fr. 29.06.-So. 01.07.2018 MTB-Touren im Pfälzerwald  S1=92% - S2=8%

MTB-Touren zwischen 35 & 50km / 800hm - 1500hm; Teilnehmerzahl 10P. Mountainbiking in dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas mit beeindruckenden Felsformationen, Burgruinen sowie die zahlreichen Waldseen in den weitläufigen Tälern  bilden eine Landschaft, deren Reiz man sich nicht entziehen kann. Zahlreiche, meist durch den Pfälzerwald-Verein bewirtschaftete Hütten laden zur Einkehr und Rast ein. Naturerlebnisse mit Freunden in einer ursprünglichen Naturlandschaft....................... Seit Anfang der neunziger Jahre ist der Naturpark zusammen mit den angrenzenden Nordvogesen von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Im Bikehostel erwartet uns ein Rundumsorglospakete wie Sauna, Rad- und Kleiderwäsche, Bademantel, Handtücher,  Saunahandtücher, Fahrradgarage, Werkstatt, Aufenthaltsraum  "Home", 2x Ü mir reichhaltigem Frühstück, 2x Kaffee& Kuchen, 1x Flammkuchenabend, Obst, Tee, Workshop / Fahrwerkstechnik und natürliche drei tolle MTB-Touren mit ortskundigem Guide. Ausschreibung bitte per E,mail anfordern.

Sonntag 02.09.2018

MTB Tour um Buoch

S0=46% S1=39% S2=15%

Streckenlänge ca. 35 km; Steigung ca. 1000 hm; Dauer ca.3h; Teilnehmerzahl max 10P.
Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Hotel Lamm in Remshalden Hebsack
Auf der Runde um Buoch erlebt ihr herrliche Streckenabschnitte (Trails) in Kombination mit toller Natur und Aussichtigspunkten so weit das Auge sieht. Lasst euch überraschen was mein Hausberg in den 3h alles hergeben kann! Je nach Wetterlage werden wir die Tour entsprechend gestalten.
Tourencharakter: -……….+ Kondition =  XXX Fahrtechnik =  XXXX Landschaft =  XXX Geschwindigkeit =  XX
Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich auf eine Spende.

Sonntag 26.03.2018  MTB-Tour im Remstal S1=100%

Streckenlänge ca. 35 km, Steigung ca. 600hm; Dauer ca.3-4h; Teilnehmerzahl 10P.

Treffpunkt 10.00 Uhr in Weinstadt-Gundelsbach (Wanderparkplatz)

Kurz und knackig ist nicht nur die Tour an sich, sondern auch zwei kleinere Anstiege in

der Tour, aber die Mühe lohnt sich. Diese Tour zeigt die ganze Schönheit links und rechts

des Remstal Es besteht die Möglichkeit sich zu stärken, aber das werden wir dann auf der

Tour mit der gesamten Gruppe entscheiden.

Tourencharakter:  

-..........+

Kontition =

XX

Fahrtechnisch = 

XX

Landschaft =  

XXXX

Geschwindigkeit = 

XX

Kosten: Versicherungsaufwand € 5.- p.P und der Tourenguide freut sich über eine Spende

Sonntag 15.04.2018  MTB-Tour im Welzheimer Wald  S1=90% S2=10%

Streckenlänge ca. 35 km; Steigung ca. 800 hm; Dauer ca.4h; Teilnehmer: 10P.

Treffpunkt: 10.00 Uhr bei der Firma Cratoni in Rudersberg auf dem Parkplatz

Auf der Runde um Rudersberg erlebt Ihr herrliche Natur und schwäbische Gemütlichkeit

in gelungener Kombination. Für diese romantische MTB-Tour entlang des Wieslauftals im

Schwäbischen Wald sollte auf jeden Fall eine Brotzeit eingepackt werden, da am

Wegesrand immer wieder romantische Orte zum verweilen und Picknick einladen. 

Tourencharakter:

-..........+

Kontition = 

XX

Fahrtechnisch = 

XX

Landschaft =  

XXXX

Geschwindigkeit = 

XX

Kosten: Unkostebeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende

Do. 10.05.- So. 13.05.2018 Touren in Kirchzarten im Schwarzwald 

S1=92% - S2=8%

MTB-Touren zwischen 35 & 50km / 800hm - 1500hm; Teilnehmerzahl max. 8P. Insgesamt stehen uns in der Region Freiburg/ Kirchzarten 60 abwechslungsreiche MTB- Touren zur Auswahl. Sicher können wir an diesem Wochenende nicht alle fahren….hmmmm oder doch………. Grins…. auf jeden Fall werden wir die schönsten finden und unter die Stollen nehmen. Kirchzarten, das Zentrum des Dreisamtals wird umringt von den höchsten Bergen des Schwarzwaldes, Feldberg, Schauinsland und Kandel. Hier lassen wir den Alltag hinter uns, denn das Naturerlebnis stellt sich gleich nach dem Start ein. Übernachten werden wir in Kirchzarten oder näheren Umgebung. Hierzu näheres in der Ausschreibung. Ausschreibung auf Anfrage per Mail:
Sonntag 10.06.2018 MTB Tour durchs Nassachtal	S1=60% S2=40% Streckenlänge ca.45 km; Steigung ca. 1100 hm; Dauer ca.5 h; Teilnehmer max. 10 P.   Treffpunkt: 10.00 Uhr S-Bahn Haltestelle Remshalden-Geradstetten  auf der Brücke.   Das Kaisersträßle, auch als Höhenstraße über den Schurwald bekannt, erstreckt sich von Stuttgart  bis kurz vor Schwäbisch Gmünd. Hier werden wir heute einen Teil in östlicher Richtung fahren und sehr schöne Teilabschnitte links und rechts kennen lernen.   Von Geradstetten aus geht es erst einmal hoch auf den Schurwald,  durch Manolzweiler in Richtung Oberberken bis nach Rattenharz, unserem östlichsten Punkt  dieser Tour. Von Rattenharz fahren wir ins Marbachtal zurück zum Kaisersträßle bei Breech,  dem wir wieder in westlicher Richtung folgen. Unser Ziel wird Schorndorf im Remstal sein.  Pause ist eingeplant.      											Tourencharakter:  		-..........+  Kondition = 			XXX  Fahrtechnik = 		XXX  Landschaft = 		 XXXX  Geschwindigkeit = 		 XXX   Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende. Sonntag 24.06.2018 MTB-Tour “Shuttle & Bike”S0=30% S1=50% S2=20% Strecklänge: 45 km; Steigung ca.1350hm: Dauer ca.8h; Teilnehmerzahl 10P.   Treffpunkt 9.30 in Schorndorf am Bahnhof  Die Möglichkeiten eine ausgiebige Tour mit dem Mountainbike durch den Schwäbischen Wald zu unternehmen in Kombination mit den Bussen “Waldbus, Räuberbus und Limesbus” ist eine geniale und sehr spaßbringendes Abenteuer auf dem Mountanbike.  Berg auf lassen wir uns shutteln und Berg ab sitzen wir auf unseren Bikes und genießen die tollen Streckenabscnitte von flowig bis sehr anspruchsvollen Abfahrten. An diesem Tag werden wir drei mal den Bus nutzen, das heißt aber nicht das wir nicht auch selber einige Berge hoch treten werden. Es bleibt auch zwischen den einzelnen Etappen genung Zeit uns zu stärken.  Tourencharakter:  		-..........+  Kontition = 			XX Fahrtechnisch = 		XXXX Landschaft = 			XXXXX  Geschwindigkeit = 		XXX  Kosten: Busticket vor Ort, Unkostenbetrag € 5.- p.P. und die Tourenguides freuen sich über eine Spende.

Sonntag 15.07.2018  MTB-Border-Tour

 S0=45% S1=40% S2=15%

Streckenlänge ca.64km; Steigung ca.1300hm; Dauer ca.6-7h, Teilnehmerzahl 10 P. Treffpunkt 10.00 Uhr in 71560 Sulzbach a.d.Murr am Bahnhof Sulzbach an der Murr, unser Treffpunkt der heutigen Tagestour liegt am Nordbogen der Murr inmitten des Naturparks Schwäbischer Wald, zwischen den Löwensteiner Bergen und dem Murrhadter Wald, in Luftlinie etwa 34 km nordöstlich von Stuttgart. Von hier aus starten wir in nördlicher Richtung. Anfangs mit mäßiger Steigung, folgen wir dem Fischbach bis Mittelfischbach. Weiter geht es über Großerlach, Altfürstenhütte, Ammertsweiler und Finsterrot in Richtung Wüstenrot. Nach einer Pause am Finsterrater See geht es weiter über Hirrweiler, Stocksberg zum Höhepunkt der Tour, der Juxkopf bei Spiegelberg. Diese Tour benötigt beste Kondition, da große Steigungsetappen und manch kleiner heftiger Anstieg (16%) eingearbeitet sind. Tourencharakter:  -..........+ Kontition = XXXX Fahrtechnisch = XXXX Landschaft = XXXX Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Samstag - Samstag  28.07.-04.08.2018

Transalp Schwangau - Gardasee

Level 3 - 4

Streckenlänge ca. 399 km; ca.13489 hm up, ca. 12500 hm down, Dauer 6 Etappen. Teilnehmerzahl 6P. Treffpunkt: Hbf Stuttgart  (nähere Info folgen) Transalp ist ganz klar die Königsdisziplin im Mountainbike Sport. Transalp steht für Alpenüberquerung per Bike und allein diese Bezeichnung sagt bereits alles. Ein Transalp ist keine halbe Sache, sondern fordert den ganzen Mountainbikesportler. Hier kann man an seine Grenzen gehen, inmitten eines herrlichen Alpenpanoramas. Anreise ist am Samstag nach Schwangau und Rücktransport vom Garadsee ist Samstag. Unsere Route; Schwangau, Ehrwald, Nassreith, Sölden, Vent, Tarsch, Zoggler Stausee, Revo, Lago di Tovel, Ponte Arche bis Riva del Garda. Höchster Punkt der Tour wird an der Similaun Hütte (3000m) in der Nähe der Ötzi-Fundstelle. Weitere über 2000m werden sein Tiefenbachferner, Breznerjoch und Passo Graste. Nähere Einzelheiten z.B. genaue Strecke, Unterkünfte, Gepäck, Rücktransfer und Preise per PDF-Datei auf Anfrage.    Eine Reservierung für diese Tour muss bis Ende Januar 2018 eingegangen sein.

Sonntag 19.08.2018

MTB-Tour Fünf-Täler-Tour

S1=65% S2=25% S3=10%

Streckenlänge ca. 45 km; Steigung ca. 1000 hm: Dauer ca. 5 h; Teilnehmerzahl 10 P. Treffpunkt: 10.00 Uhr in 73312 Geislingen, Schubart Realschule (Straße Auchtweide) Geislingen trägt seine Bezeichnung “Fünftälerstadt” zu Recht, liegt es doch herrlich in die Landschaft eingebettet, von den Höhen der Schwäbischen Alb schützend umschlossen. Viele gut ausgebaute Wege führen von Geislingen auf die Höhen der Alb. Von dort bieten sich uns auf den Wegen entlang dem felsenbekränzten Albtrauf immer wieder beeindruckende Ausblicke in die Täler und das Albvorland mit manch malerischer Burgruine und idyllisch gelegenen Dörfern. Aber auch die weite Albhochfläche mit ihren ausgedehnten Wäldern und den prächtigen Wacholderheiden sind ein besonderes Erlebnis. Zur Rast und Stärkung werden wir einen schmucken Landgasthof aufsuchen.  Tourencharakter:  -..........+ Kondition = XXX Fahrtechnik = XXXX Landschaft = XXXX Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Samstag 15.09.2018

MTB-Tour zum Ebnisee

S1=68% S2=27% S3=5%

Streckenlänge ca. 75 km; Steigung ca. 1250 hm: Dauer ca. 7h; Teilnehmerzahl 10P. Treffpunkt: 10.00Uhr in Gundelsbach am Wanderparkplatz   In Gundelsbach fahren wir direkt mit unseren Bikes in den Wald. Bis auf wenige Teilstrecken, die über Felder und Wiesen führen, radeln wir bis zum Ebnisee im Wald. Der Hinweg (40km) ist eine sportliche Variante, bei der man auch mal den ein oder anderen Berg sein Fahrrad schieben darf. Je nach Dauer der Hinfahrt werden wir eine größere Pause am Ebnisee machen, um uns für die Rückfahrt zu stärken. Bei der Rückfahrt (ca.35km) radeln wir gemütlich vom Ebnisee das Wieslauftal hinab, der Rems folgend nach Großheppach-Gundelsbach zurück. Den Wanderparkplatz werden wir so gegen ca. 17.00 Uhr erreichen. Tourencharakter: -..........+ Kontition = XXXX Fahrtechnisch = XXXX Landschaft = XXXXX Geschwindigkeit = XX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. Tourenguide: Alex König freut sich über eine Spende.

Sonntag 30.09.2018

MTB Tour zum Adelbergerstausee

S1=60% S2=40%

Streckenlänge ca.45 km; Steigung ca. 1100 hm; Dauer ca.5 h; Teilnehmer max. 10 P. Treffpunkt: 10.00 Uhr S-Bahn Haltestelle Remshalden-Geradstetten  auf der Brücke.   Das Kaisersträßle, auch als Höhenstraße über den Schurwald bekannt, erstreckt sich von Stuttgart bis kurz vor Schwäbisch Gmünd. Hier werden wir heute einen Teil in östlicher Richtung fahren, und sehr schöne Teilabschnitte links und rechts kennen lernen.  Von Geradstetten aus geht es erst einmal hoch auf den Schurwald, durch Manolzweiler in Richtung Oberberken bis nach Rattenharz, unserem östlichsten Punkt dieser Tour. Von Rattenharz fahren wir ins Marbachtal zurück zum Kaisersträßle bei Breech, dem wir wieder in westlicher Richtung folgen. Unser Ziel wird Schorndorf im Remstal sein. Pause ist eingeplant.    Tourencharakter:  -..........+ Kondition =  XXX Fahrtechnik =  XXX Landschaft =  XXXX Geschwindigkeit =  XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Sonntag 14.10.2018

MTB-Tour in Stuttgart-Amitrail

S0=30% S1=35% S2=35%

Treffpunkt Sonntag 10.00 Uhr  Parkplatz Eselsmühle 1 70771 Leinfelden-Echterdingen

Den “Ami - Trail” nennt man auch Quälschleife. Wir lassen und überraschen. Auf jeden Fall machen wir eine ganz neue Erfahrung.

Die Tour wird ca. 35 - 45 km und je nach Variante ziwschen 650 - 800 hm haben. Einkehren werden wir nach  ¾ der Tour in den Biergarten Kochenmühle. Tourencharakter:  -..........+ Kondition = XXXX Fahrtechnik= XXX Landschaft = XXX Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Samstag 20.10.2018

MTB-Tour um Stuttgart

S1=100%

Strecklänge: 60 km; Steigung ca.1200hm: Dauer 5-6h; Teilnehmerzahl 10P.   Treffpunkt 10.00 Uhr in Bad Cannstatt vor der Jugendherberge/Elwertstraße, ca. 500m vom Bhf Cannstatt entfernt. Die Tour beginnt in Bad Cannstatt, von wo aus nach einer gemütlichen Einrollphase durch die Weinberge als erstes der Kappelberg in Angriff genommen wird. Nach einem kurzen Singletrail stürzen wir uns nach Untertürkheim hinab, fahren über den Neckar und kurbeln als nächstes die Wangener Höhe hoch. An der Geroksruhe vorbei erwartet uns im Weißtannenwald unterhalb des Fernsehturms ein Singletrail der Extraklasse. Nach der Querung der Weinsteige passieren wir den Waldfriedhof, fahren hinab ins Kaltental und auf der anderen Seite wieder hinauf Richtung Birkenkopf. Weiter geht’s durch den Kräherwald hinunter nach Feuerbach, wo eine ausgedehnte Mittagspause die Energiespeicher wieder auffüllen soll. Frisch gestärkt fahren wir anschließend zur Hohen Warte, genießen einen knackigen Downhill nach Weilimdorf und erarbeiten uns Höhenmeter um Höhenmeter die erhabene Aussicht vom Lemberg auf die Feuerbacher Weinberge und den Killesberg. Ein wunderbarer Singletrail führt uns nach Zuffenhausen, von wo aus der Anstieg zum Burgholzhof wartet. Eine rasante Abfahrt zum Neckar belohnt für die vorherigen Mühen, ehe die Tour gemächlich am Fluss entlang ihr Ende in Bad Cannstatt findet. Tourencharakter:  -..........+ Kontition = XXX Fahrtechnisch = XX Landschaft = XXXXX Geschwindigkeit = XX Kosten: MTB-Guide und Unkostenbeitrag € 15.- p.P.

Samstag - Samstag 27.10.-03.11.2017  Wird in Ligurien der Sommer verlängert……     

diverse SKS

Willkommen in Ligurien, dem Land wo sich Berge und Meer “SERVUS” sagen! Und wir noch eine Rechnung offen haben! :-)

Treffpunkt, Fahrgemeinschaften machen wir kurzfristig per Mail aus; Teilnehmerzahl 8P;

Das mediterane Klima an der ligurischen Küste bietet optimale Bike-Bedingungen im Frühjahr und Herbst: traumhafte Landschaften, Meer, mildes Klima, italienisches Ambiente

und Schlemmermenus - Ligurien, wie für den Biker geschaffen. Oben in den Bergen eine absolute Stille mit Rundblick von den Westalpen zum Mittelmeer. Die grandiose Abfahrt

ist ein schöner Mix aus Trails in Urwäldern, Karrenwegen in Olivenhainen und schmalen Gassen in Bergdörfern. In einer Strandbar wird der Bike-Tag gefeiert.

Unsere Touren starten wir von unserer Ferienwohnung (Selbstversorgung) aus.

Samstag den 27.10.2018 ist Anreise aus Deutschland, Sonntag bis Dienstag machen wir Touren, der Mittwoch ist zur freien Verfügung und Donnerstag und Freitag stehen wieder

Touren auf dem Programm.

Samstag 03.11.2018 fahren wieder nach Hause! Übernachtung in einer Ferienwohnungen.

Eine Ausschreibung kann angefordert werden, Reservierung der Tour bis Ende Februar 2018.

Sonntag 29.04.2018  MTB-Tour im Bärenbachtal S1=100%

Streckenlänge ca. 35 km, Steigung ca. 600hm; Dauer ca.3h; Teilnehmerzahl 10P.

Treffpunkt 10.00 Uhr in Schorndorf am Bahnhof

Kurz und knackig ist nicht nur die Tour an sich, sondern auch zwei kleinere Anstiege in der

Tour, aber die Mühe lohnt sich. Diese Tour zeigt die ganze Schönheit links und rechts des

Remstal bei Schorndorf - Plüderhausen - Urbach. Im Bärenbachtal besteht die Möglichkeit

sich zu stärken, aber das werden wir dann auf der Tour mit der gesamten Gruppe

entscheiden.

Tourencharakter:  

-..........+

Kontition =

XX

Fahrtechnisch = 

XX

Landschaft =  

XXXX

Geschwindigkeit = 

XX

Kosten: Versicherungsaufwand € 5.- p.P und der Tourenguide freut sich über eine Spende

Treffpunkt: 10.00 Uhr Bahnhof Schorndorf Heute fahren wir mit unseren Bikes, egal bei welchem Wetter, ob Schnee oder Sonnenschein, nach Rudersberg zum Adventswald und lassen uns in Weihnachtsstimmung unter Tannen bringen. Schwierigkeitstufe S0 gilt nur normalen Wetterbedingungen. (kein Schnee) Die Tour Beginnt in Schorndorf und Endet in Rudersberg am Adventswald. Tourencharakter: -…….+ Kondition = XX Fahrtechnik = X Landschaft = bei Schnee XXXX Geschwindigkeit = XX
Sonntag 02.12.2018        MTB-Tour zum Advenswald S0= 100%

Sonntag 18.11.2018

MTB Tour im Schurwald

S0=46% S1=39% S2=15%

Streckenlänge ca. 30 km; Steigung ca. 850 hm; Dauer ca.3-4h; Teilnehmerzahl max 10P.
Treffpunkt: 10.00 Uhr S-Bahn Haltestelle Remshalden-Geradstetten  auf der Brücke. Lass euch überraschen was der Schurwald zu bieten hat. Wird den Wetter und Streckenverhältnissen angepasst.
Tourencharakter:  -..........+ Kontition = XX Fahrtechnisch = XX Landschaft = XXXX Geschwindigkeit = XX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich auf eine Spende.