geführte MTB-Touren & MTB-Fahrtechnik
Naradtur 2019

Die Singletrail-Skala (STS) unterteilt sich in die drei Schwierigkeitsklassen Leicht, Mittel und Schwer, welche durch die bei

Skipisten üblichen Farbkennzeichnungen kenntlich gemacht werden. Diese Schwierigkeitsklassen orientieren sich dabei an dem

Fahrkönnen eines durchschnittlichen Bikers mit einem technisch aktuellen Mountainbike. Zur konkreten Klassifizierung und

genaueren Differenzierung der Trails (und Schwierigkeitsklassen) werden sechs relativ gut voneinander abgrenzbare

Schwierigkeitsgrade (S-Grade) von S0 bis S5 herangezogen. Dabei ist für einen durchschnittlichen Biker das untere Skalenende mit

"locker fahrbar" und das obere mit "unfahrbar" gleichzusetzen. Die Schwierigkeitsklasse Leicht umfasst die Grade S0 und S1,

Mittel wird durch S2 definiert und Schwer beinhaltet alle darüber hinausgehenden S-Grade. Bei der Orientierung nach S-Graden

ist daher zu beachten, dass sich der fahrtechnische Anspruch beispielsweise durch schlechte Witterungsverhältnissen oder

schnelleres Tempo deutlich nach oben verschieben kann.

Touren 2019

Sonntag, 24.03.2019  MTB-Tour im Remstal S1=100%

Streckenlänge ca. 35 km, Steigung ca. 600hm; Dauer ca.3-4h; Teilnehmerzahl 10P.

Treffpunkt 10.00 Uhr in Weinstadt-Gundelsbach (Wanderparkplatz)

Kurz und knackig ist nicht nur die Tour an sich, sondern auch zwei kleinere Anstiege in

der Tour, aber die Mühe lohnt sich. Diese Tour zeigt die ganze Schönheit links und rechts

des Remstal. Es besteht die Möglichkeit sich zu stärken, aber das werden wir dann auf der

Tour mit der gesamten Gruppe entscheiden.

Tourencharakter:  

-..........+

Kondition =

XX

Fahrtechnisch = 

XX

Landschaft =  

XXXX

Geschwindigkeit = 

XX

Kosten: Versicherungsaufwand € 5.- p.P und der Tourenguide freut sich über eine Spende

Sonntag, 07.04.2019  MTB-Tour Brückentour  S1=80% S2=20%

Streckenlänge ca. 45 km; Steigung ca. 1000 hm; Dauer ca.4h; Teilnehmer: 10P.

Treffpunkt 10.00 Uhr in 71384 Weinstadt - Gundelsbach (Wanderparkplatz) Auf dieser Tour haben wir tolle Streckenabschnitte und sehr schöne Aussichtspunkte. Von Gundelsbach aus radeln wir direkt über die Buocher Höhe in Richtung Birkmannsweiler. Durch den “Schlot” geht’s nach Bürg. Übern Stöckenhof  fahren wir zum Königstein von Rundersberg. Zurück geht’s über Necklingsberg, Birkenweißbuch und über den Königsstein von Winterbach nach Gundelsbach.

Tourencharakter:

-..........+

Kondition = 

XX

Fahrtechnisch = 

XX

Landschaft =  

XXXX

Geschwindigkeit = 

XX

Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende

Sonntag, 28.04.2019 MTB Tour Adelbertour	S1=60% S2=40% Streckenlänge ca.45 km; Steigung ca. 1100 hm; Dauer ca.5 h; Teilnehmer max. 10 P.   Treffpunkt: 10.00 Uhr S-Bahn Haltestelle Remshalden-Geradstetten  auf der Brücke.   Das Kaisersträßle, auch als Höhenstraße über den Schurwald bekannt, erstreckt sich von Stuttgart  bis kurz vor Schwäbisch Gmünd. Hier werden wir heute einen Teil in östlicher Richtung fahren und sehr schöne Teilabschnitte links und rechts kennenlernen.   Von Geradstetten aus geht es erst einmal hoch auf den Schurwald, um oben in östliche Richtung  zu fahren, zum Adelbergerstausee. Hier werden wir Einkehren und uns stärken können, bevor es zu unserem Ziel nach Schorndorf ins Remstal zurückgeht.      											Tourencharakter:  		-..........+  Kondition = 			XXX  Fahrtechnik = 			XXX  Landschaft = 			XXXX  Geschwindigkeit = 		XXX  Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Do. 02.05.- So. 05.05.2019 Touren in Kirchzarten im Schwarzwald 

S1=30% - S2=35% - S3=35%

MTB-Touren zwischen 35 & 50km / 800hm - 1500hm; Teilnehmerzahl max. 8P. Insgesamt stehen uns in der Region Freiburg/ Kirchzarten 60 abwechslungsreiche MTB- Touren zur Auswahl. Sicher können wir an diesem Wochenende nicht alle fahren….hmmmm oder doch………. Grins…. auf jeden Fall werden wir die schönsten finden und unter die Stollen nehmen. Kirchzarten, das Zentrum des Dreisamtals wird umringt von den höchsten Bergen des Schwarzwaldes, Feldberg, Schauinsland und Kandel. Hier lassen wir den Alltag hinter uns, denn das Naturerlebnis stellt sich gleich nach dem Start ein. Übernachten werden wir in Kirchzarten oder näheren Umgebung. Hierzu näheres in der Ausschreibung. Ausschreibung auf Anfrage per Mail:
Sa. & So. 01.-02.06.2019 MTB-Flowtrail Stromberg S1=60% S2=40% Treffpunkt, Parkplatz P5 Teilnehmerzahl 6P; Anmeldung unter: inf@naratur.de Samstag und Sonntag werden wir den Flowtrail von Stromberg unter die Stollen nehmen.  Die Stadt Stromberg ist am südöstlichen Rand des Hunsrücks und bietet für Mountainbiker ein exzellentes Tourenrevier. Dazu noch den Spaßbringer, der Flowtrail vom Stromberg mit 10km feinstem Singeltrail. Wir übernachten auf´m Campingplatz im Zelt. Noch 2 Plätze frei! Ausschreibung auf Anfrage per Mail:

Mo.-Fr. 10.06.-14.06.2019 MTB in Polen/Tschechien S1=80% S2=20%

Treffpunkt vor Ort mit Fahrgemeinschaften; Teilnehmer max. 8P. Singltrek pod Smrkem (Single Track an der Tafelfichte) so nennt sich das Netz aus Pfaden in der schönen Natur der Nordhänge des Isergebirges am Fuß des majestädischen Berges Tafelfichte. Momentan werden dort 80 km Gesamtlänge der Pfade in vier Schwierigkeitsstufen angeboten.  Ich sage nur Flow pur…….. Übernachten werden wir in einer Pension mit Frühstück. Abends gehen wir Essen. Noch 1 Platz frei! Ausschreibung auf Anfrage per Mail:

So 23.06.2019 MTB-Freeridertour um Lermoos

in Kooperation mit den Freebikern Weinstadt  S1=40% S2=50% S3=10%

Streckenlänge ca.45 km; Steigung ca. 1000 hm; Dauer ca.6 h; Teilnehmer max.  8P.   Treffpunkt: 9.30 Uhr Parkplatz Kabinenbahn Grubigstein in A-6631 Lermoos/Tirol. Auf dieser Tour ergründen wir die Highlights um Lermoos. Anspruchsvolle Trails gepaart mit sehr schönen Panoramen. Von Lermoos erklimmen wir die ersten Höhenmeter mit der Grubigsteinbahn und genießen dann die Trails um Lermoos…….. Tourencharakter:  -..........+ Kondition = XXX Fahrtechnik = XXX Landschaft = XXXX Geschwindigkeit = XX Kosten: €15 (2h Liftkarte) + €10 Aufwandsentschädigung für nicht Mitglieder der Freebikers Weinstadt e.V. Eine Kooperation mit:  

Sonntag, 30.06.2019  MTB-Border-Tour S0=45% S1=40% S2=15%

Streckenlänge ca.64km; Steigung ca.1300hm; Dauer ca.6-7h, Teilnehmerzahl 10 P. Treffpunkt 10.00 Uhr in 71560 Sulzbach a.d.Murr am Bahnhof Sulzbach an der Murr, unser Treffpunkt der heutigen Tagestour liegt am Nordbogen der Murr inmitten des Naturparks Schwäbischer Wald, zwischen den Löwensteiner Bergen und dem Murrhadter Wald, in Luftlinie etwa 34 km nordöstlich von Stuttgart. Von hier aus starten wir in nördlicher Richtung. Anfangs mit mäßiger Steigung folgen wir dem Fischbach bis Mittelfischbach. Weiter geht es über Großerlach, Altfürstenhütte, Ammertsweiler und Finsterrot in Richtung Wüstenrot. Nach einer Pause am Finsterrater See geht es weiter über Hirrweiler, Stocksberg zum Höhepunkt der Tour, der Juxkopf bei Spiegelberg. Diese Tour benötigt beste Kondition, da große Steigungsetappen und manch kleiner heftiger Anstieg (16%) eingearbeitet sind. Tourencharakter: -..........+ Kondition = XXXX Fahrtechnisch = XXXX Landschaft = XXXX Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Sa. - So.  06. - 07.07.2019 MTB-Survival-Touren S1=50% - S2=50%

MTB-Tour über Nacht ges. 80km & 2000hm Teilnehmerzahl 6P. Treffpunkt 10.00 Uhr in Remshalden Hebsack Mitten in der Zivilisation und doch ab vom Schuss. An diesem Tag biken wir bis zum Sonnenuntergang, suchen uns dann Brennholz, machen ein Feuer und grillen unsere mitgenommenen Würste, Steaks oder oder oder. Am Feuer philosophieren wir über dies oder dass…… bis wir uns ein Lager zum Schlafen bauen.   Plötzlich ein Knacken im Unterholz hat unser animalischer Gestank ein Bruno-Bär angelockt? :-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:- dickes Grinsen! Am nächsten Morgen packen wir alles zusammen und biken wieder zurück ins Remstal. Die Strecke hat der Guide im Kopf, lasst euch Überraschen. Grins! Tourencharakter: -..........+ Kondition = XXXX Fahrtechnisch = XXXX Landschaft = XXXX Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

So. 21.07.2019 MTB-Touren auf der Schwäbischen Alb S1=92% - S2=8%

MTB-Tour 50km / 1200hm;  Dauer ca. 6-7h; Teilnehmerzahl 10P. Am Samstag findet ein Fahrtechniktraining Level2 am Happrechthaus (Schopfloch) statt. (siehe MTB Fahrtechnik) Start um 10.00 Uhr am Happrechthaus bei Schopfloch. Nach einer Übernachtung (wer hier mit Übernachten möchte bitte anmelden) auf der Schwäbischen Alb im Happrechthaus, starten wir nach einem Frühstück unsere MTB-Tour. Die Abbruchkante fällt satte 400 Meter steil ab - ein Eldorado……….. Mountainbiken am Albtrauf. Eine sehr schöne Tour wartet auf uns an diesem Tag. Es wird eingekehrt auf der Tour. Tourencharakter: -..........+ Kondition = XXXX Fahrtechnisch = XXXX Landschaft = XXXX Noch 1 Platz frei! Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende. Ausschreibung bitte per EMail anfordern.

Sonntag, 04.08.2019 MTB-Tour Fünf-Täler-Tour S1=65% S2=25% S3=10%

Streckenlänge ca. 45 km; Steigung ca. 1000 hm: Dauer ca. 6h; Teilnehmerzahl 10 P. Treffpunkt: 10.00 Uhr in 73312 Geislingen, Schubart Realschule (Straße Auchtweide) Geislingen trägt seine Bezeichnung “Fünftälerstadt” zu Recht, liegt es doch herrlich in die Landschaft eingebettet, von den Höhen der Schwäbischen Alb schützend umschlossen. Viele gut ausgebaute Wege führen von Geislingen auf die Höhen der Alb. Von dort bieten sich uns auf den Wegen entlang dem Felsen-bekränzten Albtrauf immer wieder beeindruckende Ausblicke in die Täler und das Albvorland mit manch malerischer Burgruine und idyllisch gelegenen Dörfern. Aber auch die weite Albhochfläche mit ihren ausgedehnten Wäldern und den prächtigen Wacholderheiden sind ein besonderes Erlebnis. Zur Rast und Stärkung werden wir einen schmucken Landgasthof aufsuchen.  Tourencharakter:  -..........+ Kondition = XXX Fahrtechnik = XXXX Landschaft = XXXX Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Sa. - So.  17.-25.08.2019   Transalp “7G”

Alpin

Streckenlänge ca. 487 km; ca. 10100 hm up, ca. 19100 hm down, 7 Etappen. Teilnehmerzahl 6P. Treffpunkt: Hbf Stuttgart  (nähere Info folgen) Eine ganz besondere Transalp erwartet uns in diesem Jahr. Um ein maximum an Trails bis zum Gardasee zu biken, nutzen wir auch Hilfsmittel. Ungefähr 10.000 hm werden wir mit eigener Kraft fahren die anderen 10.000hm werden wir Lifte und andere Verkehrsmittel nutzen. Also eine Transalp mit Genuss und Anstrengung.  Jeden Tag ein Gipfel wie der HoheDieb oder die Dreisprachenspizte werden wir überqueren und herrliche Alpenpanoramas genießen. An- und Abfahrt werden durch Bus und Bahn organisiert. Ein Tag in Riva zur freien Gestaltung. Unsere Route; Kronberg, Serfaus, Nauders, Santa Maria, Tarsch, Molveno, Riva del Garda. Nähere Einzelheiten z.B. genaue Strecke, Unterkünfte, Gepäck, Rücktransfer und Preise per PDF-Datei auf Anfrage.    Reservierung möglich bis 15.03.2019! Noch 2 Plätze frei!

Sonntag, 08.09.2019  MTB-Tour im Bärenbachtal S1=70% S2=30%

Streckenlänge ca. 40 km, Steigung ca. 900hm; Dauer ca.4-5h; Teilnehmerzahl 10P.

Treffpunkt 10.00 Uhr in Schorndorf am Bahnhof

Kurz und knackig ist nicht nur die Tour an sich, sondern auch zwei kleinere Anstiege in der

Tour, aber die Mühe lohnt sich. Diese Tour zeigt die ganze Schönheit links und rechts des

Remstal bei Schorndorf - Plüderhausen - Urbach. Im Bärenbachtal besteht die Möglichkeit

sich zu stärken, aber das werden wir dann auf der Tour mit der gesamten Gruppe

entscheiden.

Tourencharakter:  

-..........+

Kondition =

XX

Fahrtechnisch = 

XX

Landschaft =  

XXXX

Geschwindigkeit = 

XX

Kosten: Versicherungsaufwand € 5.- p.P und der Tourenguide freut sich über eine Spende

Sa-Do, 07.-12.09.2019  Trailsurfen im Geopark der Karavanken/Südkärnten

in Kooperation der Freebikers Weinstadt e.V.

Tagesetapen bis zu ca. 50km und Steigung ca. 1000hm. Teilnehmer max.10P. Treffpunkt an Unterkunft um 14.00 Uhr, Adresse wird noch bekannt gegeben. Diverese Biketouten in den Karavanken und Südkärnten, dem bisher unentdeckten Bikerevier. Selbstverständlich werden wir auch den legemdären Petzen Flowtrail in Angriff nehmen. Vor Ort werden wir gemeinsam entscheiden welche Touren wir fahren, zB. eine Biketour im Underground. Details auf Anfrage bei: Eine Kooperation mit: Reservierung bis Ende Februar 2019!

Sonntag, 22.09.2019 MTB-Tour zum Ebnisee

S1=68% S2=27% S3=5%

Streckenlänge ca. 75 km; Steigung ca. 1250 hm: Dauer ca. 7h; Teilnehmerzahl 10P. Treffpunkt: 10.00Uhr in Gundelsbach am Wanderparkplatz   In Gundelsbach fahren wir direkt mit unseren Bikes in den Wald. Bis auf wenige Teilstrecken, die über Felder und Wiesen führen, radeln wir bis zum Ebnisee im Wald. Der Hinweg (40km) ist eine sportliche Variante, bei der man auch mal den ein oder anderen Berg, sein Fahrrad schieben darf. Je nach Dauer der Hinfahrt werden wir eine größere Pause am Ebnisee machen, um uns für die Rückfahrt zu stärken. Bei der Rückfahrt (ca.35km) radeln wir gemütlich vom Ebnisee das Wieslauftal hinab, der Rems folgend nach Großheppach-Gundelsbach zurück. Tourencharakter: -..........+ Kondition = XXXX Fahrtechnisch = XXXX Landschaft = XXXXX Geschwindigkeit = XX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. Tourenguide: Alex König freut sich über eine Spende.

Fr.-So. 04.-06.10.2019       MTB Tour Val Münstair

Alpin

Streckenlänge zwischen 24km - 75 km & 1050hm - 3200hm; Teilnehmerzahl 6P Treffpunkt vor Ort mit Fahrgemeinschaften. Eine Aussage zu diesen Bergen hört sich vielversprechend an: Die Berge sind hoch, ihre Flanken aber relative Flach. Beste Voraussetzung also für episch lange Singletrails. Das Val Müstair zweigt südlich des Reschenpass auf Höhe von Glurns vom Südtiroler Vinschagu ab. Hier werden wir drei schöne Hochalpine MTB-Touren unternehmen, wo uns auch das Postauto unterstützen wird. Pension mit Frühstück. 1.Tour Ofenpass-Acht ca. 25km und 1050hm 2. Tour Passo Gallo - Val Mora ca. 60km und 1750hm 3. Tour PizUmbrail - Tras la Val ca.75km und 3210hm. Ausschreibung bitte per EMail anfordern.

Mo.-Sa. 07.-12.10.2019 MTB Tour im Vinschgau  S1=45% S2=45% S3= 10%

div. Touren zwischen 35km - 60km & 1050hm - 1500hm; Teilnehmerzahl 6P Treffpunkt vor Ort mit Fahrgemeinschaften von Daheim oder aus dem Val Müstair Das Vinschgau ist sonnig, trocken luftig - ideal für Freizeit und Mountainbiken. Die Berge wie das Ortlermassiv im Süden und im Norden der Hauptkamm halten den Regen ab. Durch die Trockenheit im Tal entstanden Kilometerlange  Waale (Wasserstraßen) Waale sind auch wunderschöne Wege zum biken. Die Vielfalt der Wege und Trail des Vinschgau werden wir kennen und lieben lernen. Nur um ein paar Schlagwörter zu nennen wie “HolyHansen, Vier gewinnt, Propaintrail und und oder die FreeriderTouren am Reschensee. Eventuell auch mal eine Tour mit einem Lokalguide. Wir alle werden das Vinschgau in dieser Woche genießen. Unterkunft wird voraussichtliche eine Pension mit Frühstück werden. Ausschreibung bitte per EMail anfordern.

Sonntag, 20.10.2019  MTB-Tour rund um Prevorst

S0=15% S1=45% S2=45%

Streckenlänge ca. 45km  & 1050hm; Dauer ca. 5-6h; Teilnehmerzahl 10P.

Treffpunkt Sonntag 10.00 Uhr  am Parkplatz an der Burg Hohenbeilstein

Die Naturtrails durch die Wälder der Löwensteiner Berge, kombiniert mit den vielen

Aussichtspunkten in den Weinbergen werden Euch begeistern.

Unsere Speicher werden wir gem. im OCHSEN in Prevorst füllen. Eine echt Coole, coole Trailtour wartet hier auf uns. Tourencharakter:  -......…....+ Kondition = XXXX Fahrtechnik= XXXX Landschaft = XXX Geschwindigkeit = XXX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.

Sonntag, 03.11.2019

MTB Tour um Buoch

   S0=46% S1=39% S2=15%

Streckenlänge ca. 35 km; Steigung ca. 1000 hm; Dauer ca.4h; Teilnehmerzahl 10P. Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Hotel Lamm in Remshalden Hebsack Auf der Runde um Buoch erlebt ihr herrliche Streckenabschnitte (Trails) in Kombination mit toller Natur und Aussichtspunkten so weit das Auge sieht. Lasst euch überraschen was mein Hausberg in den 3h alles hergeben kann! Je nach Wetterlage werden wir die Tour entsprechend gestalten. Tourencharakter: -……….+ Kondition =  XXX Fahrtechnik =  XXXX Landschaft =  XXX Geschwindigkeit =  XX Kosten: Unkostenbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich auf eine Spende. Sonntag, 17.11.2019  MTB-Tour zum Kappelberg S1=68% S2=27% S3=5% Streckenlänge 55 km; Steigung 1200 hm; Dauer ca. 6 h: Teilnehmerzahl 10P.; Treffpunkt Sonntag 10.00 Uhr S-Bahnstation Remshalden-Geradstetten Gleich nachdem wir das Remstal durchquert haben, geht es mächtig den Schurwald hinauf. Oben angekommen fahren wir erst einmal Richtung Hohengehren, Esslinger Jägerhaus zum Kappelberg (469üNN), der ein Bergausläufer des Schurwaldes ist, südlich von Fellbach. Vom Kappelberg aus radeln wir noch ein kurzes Stück zum Kernenturm, dem höchsten Punkt vom Schurwald (513üNN). Hier werden wir verweilen, um den tollen Rundblick vom Turm zu genießen. Am Kiosk, der sich direkt am Turm befindet, stärken wir uns dann. Nach unserer Pause machen wir uns auf den Rückweg ins Remstal. Kosten: Versicherungsbeitrag € 5.- p.P. und der Tourenguide freut sich über eine Spende.
Sonntag, 08.12.2019    MTB-Tour zum Advenswald    S0= 100% Streckenlänge 35 km; Steigung 600 hm; Dauer ca. 4h: Teilnehmerzahl 10P.; Treffpunkt: 10.00 Uhr Bahnhof Schorndorf Heute fahren wir mit unseren Bikes, egal bei welchem Wetter, ob Schnee oder Sonnenschein, nach Rudersberg zum Adventswald und lassen uns in Weihnachtsstimmung unter Tannen bringen. Schwierigkeitsstufe S0 gilt nur normalen Wetterbedingungen. (kein Schnee) Die Tour beginnt in Schorndorf und endet in Rudersberg am Adventswald. Tourencharakter: -…….+ Kondition = XX Fahrtechnik = X Landschaft = bei Schnee XXXX Geschwindigkeit = XX